05206 91210
Angebot anfordern

Aufsatz-Rollladen

Spiel, Aufsatz, Sieg! Ob für Privat- und Objektbauten, beim Neubau oder bei einer Sanierung - Aufsatz-Rollläden sind die spielerische Lösung für eine optimale Energie-Effizienz. Entscheiden Sie sich für ein sieg-erprobtes System.

Aufsatz-Rollladen von ROMA

ROMA RA2/KARO

Das bewährte System für Privat- und Objektbau überzeugt durch Vorteile bei Planung, Umsetzung und Wärmeschutz.


ROMA PURO/PURO.K


Ein multifunktionales System, das bei Neubau oder Sanierung als optimale Lösung für Sonnenschutz und Energiesparen gilt.

ROMA PURO.XR/PURO.XRK

Die außenliegende Revisionsöffnung ist das Kennzeichen dieser Neubaukastensysteme. PURO.XRK wurde speziell für Klinkerbauweise entwickelt.

ROMA TERMO.F

ROMA entwickelte dieses Rollladensystem speziell für die Renovierung und Sanierung von Gebäuden für eine bessere Energieeffizienz.

ROMA TERMO.R

Die überzeugende Lösung für die Rollladensanierung ohne Fenstertausch. Aufrüstung mit Insektenschutzgitter oder Motorbetrieb sind ebenfalls möglich.

Aufsatz-Rollladen von WAREMA

Aufsatz-Rollladen von WAREMA werden bei einem Neubau oder bei der Fensterrenovierung eingesetzt.
Im Gegensatz zum Vorbau-Rollladen wird der Rollladenkasten hier direkt auf das Fensterelement aufgesetzt. So können Rollladen und Fenster effizient in einem Arbeitsschritt montiert werden.
Der Kasten ist auch als einputzbare Ausführung (im Innen- und Außenbereich) lieferbar.

WAREMA Aufsatz-Rollladen zeichnen sich durch hohe Wämedämmwerte aus und erfüllen die gültige Energieeinsparverordnung (U≤0,76 W/m²K).

Details zu WAREMA

Details im Überblick:

  • Max. Breite: 3000mm; max. Höhe 3500mm
  • Max. Fläche: 7,0 m²
  • Kastengrößen 17; 21; 23
  • Antriebe: Gurt, Kurbel, Motor; optional: Funkmotor
  • Sonderausstattung:

    • Insektenschutz-Rollo,
    • Insektenschutz-Drehrahmen (ideal für große Öffnungen wie Balkon- und Terrassentüren),
    • Insektenschutz-Festrahmen,
    • komfortable Steuerungsmöglichkeiten.

  • Farben: Kunststoffteile weiß, optional foliert (Frontblende, Kunststoff-Führungsschienen). Pulverbeschichtung der Aluminiumteile (Aluminium-Führungsschienen, Endschiene, Aluminium-Frontblende) nach RAL-Classic-Farbkarte (ausgenommen Tarn- und Leuchtfarben) sowie die DB-Farben 701, 702, 703 oder 8 Strukturfarben, 4 eloxalähnliche Farben und weitere Farben gemäß WAREMA Standard-Farbfächer. Diverse Dekore zur Folierung von Frontblenden (Kunststoff und Aluminium), Revisionsblenden sowie Kunststoff-Führungsschienen stehen zur Auswahl.