05206 91210
Angebot anfordern

Neubau-Kästen

Unverzichtbar für Neubau-Rollläden:

Unsere Fertigkästen sind energiesparend gedämmt und passend für Rollladenprofile aus Kunststoff, Aluminium und Holz. Von uns für Sie nach Maß konfektioniert.

Typ P für Putzmauerwerk

Typ P - für Putzmauerwerk

Die hochstabilen Rollladenkästen mit spezieller putz- und betonverkrallender Außenschale; der Vorspritzmörtel entfällt. Diverse Abschlussschienen aus Aluminium ermöglichen unterschiedliche Putzdicken.

->> Datenblatt downloaden

Typ K für Verblendungsmauerwerk etc.

Typ K für Verblendmauerwerk, Außenwanddämmung, Ziegelsturz

PRIX® Rollladenkästen Typ K sind den Einbaugegebenheiten bei WDVS (Wärmedämmverbundsystemen) und Verblendmauerwerk angepasst. Durch die dünneren Außenschürzen, nur 7 mm, sitzen die Rollladenführungsschienen unmittelbar hinter dem Verblendmauerwerk bzw. dem Wärmedämmverbundsystem. Zusätzliche Laibungsbekleidungen sind unnötig. Aluschienen mit entsprechendem Überstand bilden den Abschluss für die Verblendung im Bereich der Fensteröffnung. Klinker werden vorgemauert, wie es ohne Rollladenkästen üblich ist.

->> Datenblatt downloaden

Typ H für vorgesetzten Sturz oder Verblender

Typ H für vorgesetzten Sturz oder Verblender

Bei vorgemauerten oder vorbetonierten Außenschürzen eignen sich PRIX® Rollladenkästen Typ H für alle Innenmauerwerksdicken. Vorteilhaft besonders bei Verblendmauerwerk: Die Mörtelfugen müssen nicht nach der Rollladenkastenschiene ausgerichtet werden. Ferner bei nachträglichem Einbau, da PRIX® Rollladenkästen Typ H in Höhe und Breite reduzierbar sind.

->> Datenblatt downloaden